Hersteller von Bambusprodukten in China

Startseite / Neuigkeiten / Nachrichten aus der Bambusindustrie /

Globaler Bambusmarktbericht 2020

Globaler Bambusmarktbericht 2020

Ausgabezeit:2020-12-23
Globaler Bambusmarktbericht 2020
Der weltweite Bambusmarkt wurde 2019 mit 72.102,4 Mio. USD bewertet und wird voraussichtlich von 2020 bis 2026 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 5,5% aufweisen.

Bambus enthält rund 35 Prozent mehr Sauerstoff und verbraucht 40 Prozent mehr Kohlendioxid als Bäume. Die Erhöhung der Infrastruktur der gesamten Bambusindustrie und die Sensibilisierung der Verbraucher könnten den Markt im prognostizierten Zeitraum weiter ankurbeln.

Welche Wachstumsfaktoren haben zu den Marktzahlen beigetragen? Zwei Hauptleitungen sind Bambusfasern und zunehmende Investitionen in Kleidung und Einrichtung.

Die Marktanteile des globalen Bambusmarktes werden hauptsächlich von Bambusmöbeln übernommen, gefolgt vom Bausegment, das weltweit Qualitätsmöbeln zugeschrieben wird.

China ist der weltweit größte Bambusproduzent, gefolgt von Indien mit einer signifikanten Wachstumsrate im geschätzten Zeitraum. In Bezug auf das Volumen dominiert der asiatisch-pazifische Raum den Markt, aber in Bezug auf den Wert wird erwartet, dass Nordamerika und Europa einen höheren Anteil ausmachen.

Wichtige Akteure der Branche und vollständiger Link zum Bericht:

Unsere Kunden

Catering-Unternehmen, Großhändler für umweltfreundliche Produkte, Hotel- und Restaurantlieferant, Lebensmittelverpackungsindustrie.

Unser Wert: innovative umweltfreundliche Produkte zu schaffen.